Champagne Fleury

Champagne Fleury

Champagne Fleury

 


 

Champagner Wiki Menü

 

Champagne Fleury, eine Winzerfamilie als Pionier von Biochampagner, mit dem Streben nach Perfektion

 

 

Seit 1895 ist die Winzerfamilie Fleury offiziell als Domaine Fleury, in der Côte des Bars, ansässig. Champagne Fleury bewirtschaftet 15 Hektar, auf denen Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier, sowie in kleinen Quantitäten 2 klassische alte Traubensorten Pinot Blanc und Pinot Gris angepflanzt sind. Jahresproduktion 165.000 Flaschen (2015).

Champagne_Fleury_Sonate_No9_ChampagnerWorld

 

Seit 1929 werden Champagner unter eigenem Label hergestellt.

 

Als Pionier für Bio Champagner beschäftigte sich Jean-Pierre Fleury bereits in den 1970er Jahren mit dem biodynamischen Anbau. 1989 war es dann soweit. Als erster Champagnerwinzer stieg Champagne Fleury 1989 auf eine biodynamische (ökologische) Bewirtschaftung um. Es war ein Startschuss in ein neues Zeitalter der Champagne. Biochampagner stellt eine neue Qualität von Champagner dar. Manche Weinberge werden ausschließlich mit Pferden gepflügt.

 

Dem nicht genug strebt die Winzerfamilie Fleury ausschließlich nach Perfektion. So wird der Rosechampagner prinzipiell im wesentlich aufwendigeren Macerationsverfahren hergestellt.

 

Ein nicht unbeträchtlicher Teil der Grundweine, für fast alle Champagner Varianten, wird in 225L Eiche Fässern ausgebaut. Das spiegelt sich anmutig im Geschmack der Champagner wider. Liebhaber von Champagner mit großem Körper, facettenreichen Aromen und dem Plus an typischen, in Eiche Fässern ausgebauten Weinen, mit seinen unnachahmlichen, zusätzlichen Geschmacksnuancen, kommen hier auf ihre Kosten.

 

Seit 1992 reifen alle Jahrgangschampagner in den Kellern, ausschließlich in mit traditionellen Korken verschlossenen Flaschen und werden von Hand degorgiert.

 

Seit 2007 durchlaufen außerordentliche Reserve Weine einen 12 monatigen Reifeprozess in 8 6.000L Eiche Fässern. Alle klassischen Champagner Varianten von Fleury beinhalten einen kleinen Teil dieser Weine.

 

Entgegen dem Trend Champagner auf die 3 in der Champagne vorrangig angebauten Rebsorten Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay zu begrenzen, werden bei Fleury auch alte, klassische Sorten weiterhin kultiviert. Mit dem Notes Blanches Brut Nature stellt Champagne Fleury, einen reinsortigen Blanc de Blancs Champagner aus der alten, klassischen Traubensorte Pinot Blanc her. Zudem finden sich Anteile an Pinot Blanc auch in der schon klassischen Cuvee des Jahrgangschampagner Robert Fleury Extra Brut und dem BdB Jahrgangschampagner Cépages Blancs Extra Brut wieder.

Champagne_Fleury_TOPP100_2016_ChampagnerWorld

 

Die Qualität der Trauben von Fleury ist herausragend hoch. Auf eine Dosage kann weitestgehend verzichtet werden. Deswegen werden Fleury Champagner fast ausschließlich in der Geschmacksrichtung Extra Brut oder Brut Nature hergestellt.

Die Reifezeit der Champagner ist sehr lang. Manche Champagner von Fleury reifen weit über 10 Jahre, bevor sie in den Verkauf kommen.

 

Es ist nicht verwunderlich, dass sich die Champagner von Champagne Fleury in den edelsten Restaurants und der Sterneküche finden.

 

 

Der südliche Teil der Champagne wird mancherorts noch immer ignoriert. Uns ist dieser Teil der Champagne seit 1988 bekannt. Es war beeindruckend wie sich der Süden der Champagne in dieser Zeit entwickelt hat. Manche Champagnerwinzer sind uns bereits in der 2. Generation bekannt. Die kleinen Gemeinden erwecken größtenteils den Eindruck als wäre die Zeit stehen geblieben.

 

Mit Beginn des 21. Jahrhunderts investieren immer mehr Champagnerwinzer in moderne Technik und optimieren damit die Herstellungsverfahren. Die Qualität der Champagner dieser südlichsten Region der Champagne wurde deutlich erhöht.

 

Eine Neugestaltung der Klassifizierung in der Champagne ist längst überfällig. Jedoch lässt sich bis dahin von den günstigen Preisen, der oft hochkarätigen Champagner partizipieren.

 

Die vornehmliche Traube der südlichen Champagne ist die Pinot Noir Traube. Die Qualität der Pinot Noir Trauben ist gut bis sehr gut. Die Bodenbeschaffenheit stellt ein Gemisch aus Kalk und Lehmboden dar. Damit unterscheidet sich die Region in ihrer Beschaffenheit deutlich von den Weinbergen der Côte de Blancs.

Champagne_Fleury_Bewirtschaftung_mit_Pferden_ChampagnerWorld

 

Historie Champagne Fleury

Die Champagnerwinzer blicken auf eine lange Familientradition zurück. Die Wurzeln der Champagnerwinzer finden sich im 19. Jahrhundert. Es war Émile Fleury, der visionär im April 1894, in der Côte des Bars, die ersten Weinberge mit Pinot Noir Reben neu bepflanzte. Es war ein Neubeginn zum Ende der großen Reblaus Plage und ein Grundstein für die Domaine Fleury.

 

1895 war der offizielle Start der Domaine Fleury, deren Geschichte als Winzerfamilie die Champagne mit geprägt hat.

 

Robert Fleury brachte 1929 den ersten Champagner, unter eigenem Etikett heraus.

 

1962 trat Jean-Pierre Fleury in die Fußstapfen seiner Ahnen und sollte die Champagnerwinzer und die ganze Champagne in ein neues Zeitalter führen. Jean-Pierre Fleury beschäftigte sich seit den frühen 1970er Jahren mit biodynamischem Anbau. 1989 stellte Champagne Fleury auf biodynamische Bewirtschaftung um. Damit war die Winzerfamilie der Pionier der ökologischen Landwirtschaft und der Herstellung von Biochampagner, in der Champagne.

 

Aktuell leiten Jean-Sebastian, Morgane und Benoît Fleury die Geschicke von Champagne Fleury.

 

 


 

 

Unser Champagner Angebot von Champagne Fleury

 

Champagner Fleury Blanc de Noirs Brut Biochampagner 0,75L

Champagner Fleury Blanc de Noirs Brut Biochampagner 0,375L

Champagner Fleury Rose de Saignee Brut Biochampagner 0,75L

Champagner Fleury Rose de Saignee Brut Biochampagner 0,375L

Champagner Fleury Fleur de L'Europe Brut Nature Biochampagner

Champagner Fleury Notes Blanches Brut Nature Biochampagner

Champagner Fleury Cepages Blancs 2009 Extra Brut Biochampagner

Champagner Fleury Bolero 2006 Extra Brut Biochampagner

Champagner Robert Fleury 2005 Extra Brut Biochampagner

Champagner Fleury Millesime 2004 Extra Brut Biochampagner

Champagner Fleury Sonate No9 2011 Extra Brut Biochampagner

 

 

Champagner Fleury Blanc de Noirs Brut Biochampagner 0,75L Champagner Fleury Blanc de Noirs Brut Biochampagner 0,375L Champagner Fleury Rose de Saignee Brut Biochampagner 0,75L Champagner Fleury Rose de Saignee Brut Biochampagner 0,375L Champagner Fleury Fleur de L'Europe Brut Nature Biochampagner Champagner - Fleury Notes Blanches Brut Nature Biochampagner Champagner Fleury Cepages Blancs 2009 Extra Brut Biochampagner Champagner Fleury Bolero 2006 Extra Brut Biochampagner Champagner Robert Fleury 2005 Extra Brut Biochampagner Champagner Fleury Millesime 2004 Extra Brut Biochampagner Champagner Fleury Sonate No9 2011 Extra Brut Biochampagner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben


 

 

 

Copyright © ChampagnerWorld

www.champagner.world